Eingangsseite Markus Welz

Kostenlose Software

Koniferen in Deutschland

E-mail an den Verfasser
       
SpotOnTheMouse Diese Seite auf deutsch This page in english
Übersicht Funktionen Herunterladen Kaufen  

Schauen Sie sich ein Video-Tutorial von SpotOnTheMouse an. Es dauert 5 Minuten.


Anmerkung: Auf den folgenden Bildern ist ein Teil des Windows-Explorers als Hintergrund zu sehen.

Wahrnehmbarkeit des Mauszeigers

Halo

Ein farbiger Bereich um den Mauszeiger.

Windows 2000/XP/Vista/7/8/10

Windows 95/98/NT/ME

Beispiel

Optionen

  • Größe
  • Farbe
  • Transparenz
  • scheiben- oder ringförmig
  • Volle Bildschirmgröße:

Beispiel

Optionen

  • Größe
  • Farbe
immer ringförmig

Fadenkreuz

Horizontale und vertikale Linien, die sich am Mauszeiger kreuzen.

Windows 2000/XP/Vista/7/8/10

Windows 95/98/NT/ME

Beispiel

Optionen

  • Größe
  • Farbe
  • Transparenz
  • Größe der zentralen Lücke
  • Pfeile zeigen die Richtung zum Mauszeiger

Beispiel

Optionen

  • Größe
  • Farbe
  • Größe der zentralen Lücke
  • Pfeile zeigen die Richtung zum Mauszeiger

Anzeigen von Mausaktionen

Klick-Ringe

Ringe, die anzeigen, wo man mit den Maustasten hinklickt. Sie bewegen sich mit dem Mauszeiger mit, solange die Maustaste gedrückt ist. Wenn die Taste losgelassen wird bleibt der Ring an seiner Position und wird langsam ausgeblendet.

Windows 2000/XP/Vista/7/8/10

Windows 95/98/NT/ME

Beispiele

Klick mit linker Taste
Doppelklick mit linker Taste
Klick mit rechter Taste

Optionen

  • Größe
  • Transparenz
  • Ausblendedauer: Nach dem Klick wird der Ring in der eingestellten Zeit ausgeblendet.

Beispiele

Klick mit linker Taste
Doppelklick mit linker Taste
Klick mit rechter Taste

Optionen

  • Größe
  • Ausblendedauer: Nach dem Klick verblaßt der Ring in der eingestellten Zeit.

Mausrad-Pfeile

Pfleile über und unter dem Mauszeiger signalisieren das Drehen des Mausrads.

Windows 2000/XP/Vista/7/8/10

Windows 95/98/NT/ME

Beispiel

Mausrad hoch

Optionen

  • Größe
  • Transparenz
Größe und Transparenz der "Klick-Ringe" werden verwendet.

Nicht verfügbar

Möglicherweise funktioniert es mit manchen Maustreibern.
Bitte schreiben Sie eine E-Mail an den Autor wenn Sie das bestätigen können.

Mausgrafik

Ein Bild von einer Maus bewegt sich neben dem Mauszeiger her. Es signalisiert die Klicks und Radbewegungen.

Windows 2000/XP/Vista/7/8/10

Windows 95/98/NT/ME

Beispiel

Klick mit linker Taste und Mausrad hoch

Optionen

  • Größe
  • Farbe (weiß oder schwarz)
  • Transparenz

Beispiel

Klick mit mittlerer Taste

Optionen

  • Größe
  • Farbe (weiß oder schwarz)

Tastaturanzeige

Tasten und bestimmte Tastenkombinationen können neben dem Mauszeiger angezeigt werden.

Windows 2000/XP/Vista/7/8/10

Windows 95/98/NT/ME

Beispiel

Optionen

  • Die Tasten 'Umschalt', 'Strg' und 'Alt' werden als Tastenbilder angezeigt.
  • Die Tasten 'Umschalt', 'Strg' und 'Alt' werden auf den Klick-Ringen und in der Mausgrafik angezeigt.
  • Die letzten Tastenanschläge werden in einer Liste angezeigt. Dies kann auf ausgewählte Tastengruppen beschränkt werden.
  • Transparenz
  • Ausblendedauer für die Einträge in der Tastenliste.

Beispiel

Optionen

  • Die Tasten 'Umschalt', 'Strg' und 'Alt' werden als Tastenbilder angezeigt.
  • Die Tasten 'Umschalt', 'Strg' und 'Alt' werden in der Mausgrafik angezeigt.
  • Die letzten Tastenanschläge werden in einer Liste angezeigt. Dies kann auf ausgewählte Tastengruppen beschränkt werden.
  • Ausblendedauer für die Einträge in der Tastenliste.

Das Hauptfenster

Das Hauptfenster wird verwendet, um die verschiedenen Funktionen ein- und auszuschalten, und um deren Optionen einzustellen.
Bitte beachten Sie das Menü in der linken oberen Ecke. Damit können Sie auf weitere Einstellungen zugreifen und das Programm beenden.
Das Hauptfenster kann mit einem Linksklick auf das gelbe Symbol im Infobereich der Taskleiste geöffnet werden:

Mit einem Rechtsklick auf das Symbol erscheint ein Menü mit dem Sie das Programm pausieren oder beenden können.
Falls das Symbol nicht sichtbar ist, lesen Sie hier wie Sie es einblenden können.

Windows 2000/XP/Vista/7/8/10

Windows 95/98/NT/ME

Zurück Weiter
Locations of visitors to this page